VITA

Vita

Schön, dass Sie vorbeischauen und sich für meine Arbeit interessieren.

Ich bin Kirsten Dehne und lebe in Erlangen. Geboren und aufgewachsen bin ich in Niedersachsen. Ende der 90-er Jahre bin ich mit meiner Familie nach Erlangen gezogen.

Begonnen habe ich meine Selbstständigkeit als ganzheitliche Ernährungs- und Mineralstoffberaterin. Kurz nach dem Start kam eine Dozententätigkeit bei der Paracelsus Schule in Nürnberg dazu. Immerhin für 11 Jahre.

Parallel zur Praxisarbeit und der Dozententätigkeit habe ich die Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie absolviert. Es folgten die ein oder andere Fachfortbildung, mit der ich Sie nicht unnötig langweilen will, bis ich schließlich bei der Hypnose angekommen bin, die mein Therapiekonzept unglaublich bereichert.

So entstand ein ganzheitliches Konzept, was mir persönlich sehr wichtig ist. Denn Körper, Geist und Seele bilden eine Einheit.

Deshalb berücksichtige ich bei psychischen Problemen auch den Ernährungszustand und die Darmgesundheit. Gerade Letztere ist für die psychische Gesundheit enorm wichtig. Und was den Ernährungszustand angeht, nun ja, wenn es keine vitalstoffreiche Ernährung gibt und die wichtigen Amino- und Fettsäuren auf dem Speiseplan fehlen, wie soll da der Stoffwechsel funktionieren? Ganz genau. Eher schlecht als recht.

Doch auch bei Ernährungsproblemen ist es wichtig auf die Psyche zu achten. Sowohl Verdauungsstörungen wie auch eine Gewichtszunahme oder -abnahme können einen Auslöser auf der psychischen Ebene haben.

Gerade hochsensible Menschen neigen zu Störungen im Verdauungsbereich. Und das oft bei guter Gesundheit des Verdauungssystems.

Menschen sind individuelle Wesen, mit ihren ganz eigenen Gedanken und Charakterzügen, deshalb sollte eine Therapie auch individuell sein. Ganz nach dem Motto: „Jedem seine eigene Therapie“

Das ist es, was ich Ihnen anbieten kann.

 

Ich freue mich auf Ihren Besuch!

Ihre Kirsten Dehne